Version 7.11

7.11

(16.01.2020)

Neuerungen


Affiliate Abrechnung
  • Bei der Affiliate-Abrechnung kann nun vor Start der Postensammlung optional ein einzelner abzurechnender Affiliate festgelegt werden.

Allgemein
  • Es wurden mehrere Speicherlecks behoben

Benutzerrechte
  • Über eine zusätzliche Benutzerberechtigung für "Bezahlt-Status umschalten" unter Stammdaten>Belege in den Berechtigungen des Mitarbeiters kann nun pro Mitarbeiter festgelegt werden, ob dieser den Befehl "Bezahlt-Status umschalten" im Belegbereich/Rechnungsausgangsbuch/bei Wiedervorlagen verwenden darf.
  • Fehlt die entsprechende Berechtigung wird beim Versuch die Funktion zu verwenden eine entsprechende Hinweismeldung angezeigt.

Belege
  • Tracking-Links können nun auf der entsprechenden Ansicht auch bei fertiggestellten Belegen bearbeitet werden
  • Es wurde ein Problem beim Stornieren/Korrigieren von Belegen korrigiert, durch welches der Beleg ggf. in den falschen Status versetzt wurde wenn der Postenauswahldialog bei aktiver Filterung mit Ok geschlossen wurde.

Beleg-Typen
Die neuen Belegtypen "Storno-Rechnung" und "Gutschriftskorrektur" wurden ergänzt. Die beiden neuen Belegtypen verhalten sich von den Standardeinstellungen grundsätzlich her identisch zu den bisherigen Rechungskorrekturen/Storno-Gutschriften.

Der aktuelle Befehl "Stornieren / Korrigieren" bei Belegen wurde in zwei neue Befehle "Stornieren" und "Korrigieren" aufgesplittet, über die die respektiven Belege erstellt werden.
Über "Korrigieren" erstellte Korrektur-Belege werden im Gegensatz zu bisher über "Stornieren / korrigieren" erstellte Belege nicht direkt bei Erstellung fertiggestellt und können nachträglich noch angepasst werden, "Stornieren" verhält sich identisch zur früheren Funktion.


Beleg-Zustände
Es wurden die zusätzlichen Belegzustände "Teilweise korrigiert" und "Korrigiert" hinzugefügt.

Diese Verhalten sich grundlegend identisch zu den existierenden Zuständen "Teilweise storniert" und "Storniert" und werden bei Verwendung des Befehls "Korrigieren" anstelle dieser gesetzt.
Belege in den neuen Zuständen können z.B. im Rechnungsausgangsbuch über entsprechende Checkboxen gefiltert werden und werden im Datev-Export berücksichtigt.
Belege im Zustand "Teilweise storniert" können nicht mehr weiter "Korrigiert" werden, Belege im Zustand "Teilweise korrigiert" können nicht weiter "Storniert" werden (keine Mischzustände möglich).

Die Funktion "Bezahlt-Zustand umschalten" kann nun auch auf Belege im Status "Storniert" und "Korrigiert" angewendet werden.

In den Shop-Einstellungen wurden unter "Belege & Vorgänge" die Optionen "Teilstornierungen erlauben?" und "Teilkorrekturen erlauben" ergänzt, über die die Verfügbarkeit von Teilstornierungen/-korrekturen im Shop gesteuert werden kann.


Belege: Bezahlt Status Umschalten
  • An allen Stellen an denen der Bezahlt-Status umgestellt werden kann (Belegbereich, Rechnungsausgangsbuch, Wiedervorlagen) werden nun alle aktuell selektierten Belege bei Aufruf der Funktion berücksichtigt
  • Nach Ausführung der Funktion wird eine Hinweismeldung angezeigt in der ersichtlich ist, wie viele Belege als bezahlt/unbezahlt markiert oder nicht verändert wurden (z.B. wenn aufgrund des Belegstatus keine Umschaltung möglich ist)

Bestellhistorie
  • Die Synchronisation der Bestellhistorie bei großen Datenmengen wurde im BackOffice optimiert
  • Wird eine Person als Offline markiert werden nun auch automatisch die zugehörigen Einträge für die Bestellhistorie aus der Online-Datenbank entfernt
  • Wird eine Person im BackOffice als Online markiert wird nun auch bei der optimierten Synchronisation der Bestellhistorie die komplette gespeicherte Bestellhistorie der Person an die Shop-Front übertragen.

Bestell-Verarbeitung

  • Die Funktion zum Entfernen alter, unbestätigter Mails aus der Datenbank wurde optimiert. Die Funktion wird nun zusätzlich im Rahmen des Bestellabrufs aus dem BackOffice angestoßen und nicht mehr z.B. beim Aufruf der Bestellübersicht.

DATEV-Export
  • Im Datev-Export wird nun bei allen exportierten Belegtypen bei negativen Postenbeträgen das erwartete Soll-/Haben-Kennzeichen gesetzt

E-Mail Eingang
  • Die T24 Preisliste der Person wird nun mit in der Bestellung von der Shop-Front ins Backoffice übertragen und kann als Spalte im E-Mail-Eingang/Belegbereich eingeblendet werden
  • Es wurde ein Problem korrigiert, durch dass es beim Import einer Bestellung mit bestimmten Felgen in den E-Mail-Eingang zu Fehlern kam.
  • Es wurde ein Problem korrigiert, durch dass es bei Bestellungen mit €-Zeichen in der Kundenreferenz von Tyre24 GH-Bestellungen zu Problemen beim Import der Bestellung kommen konnte.

E-Mail Versand

  • In den Online-Einstellungen für POP3/SMTP wurde eine experimentelle Option zur Kodierung des Betreffs der zu versendenden Mails ergänzt. Diese kann testweise aktiviert werden wenn z.B. Probleme mit nicht zustellbaren Mails aufgrund von Sonderzeichen im Betreff aufgetreten sind.

Montagepartner
  • Es wurde ein Problem bei Verwendung von "." als Dezimaltrennzeichen bei Montagepartnern korrigiert
  • Es wurde ein Problem korrigiert, durch dass ggf. fälschlicherweise beim Angebotsversand trotz Auswahl von "Keine Montage" der ursprüngliche Montagepreis im versendeten Angebot aufgeschlagen wurde.

PayPal
Personen
  • Die Eigenschaft "Lieferstop" der Person wird nun bei der optimierten Synchronisation der Personendaten korrekt an der Shop-Front aktualisiert
  • Es wurde ein Problem mit Sonderzeichen beim Personendatenabgleich korrigiert

Sammelrechnungen
  • In Sammelrechnungen wird nun beim Posten die "Nachricht an den Shop" des zugrundeliegenden Lieferscheins mit im Postenkurztext ausgegeben.
  • Bei dem manuellen Erstellen von Sammelrechnungen kann nun das zu setzende Belegdatum für die erzeugten Sammelrechnungen festgelegt werden

Shop-Front

  • Der Schalter um "Preise nur nach Login" anzuzeigen wirkt sich nun an allen Stellen korrekt aus
  • Angebotsdruck: Bei Verwendung von "Angebot versenden" wird nun nicht mehr automatisch auch der aktuelle Warenkorbinhalt geleert
  • Es wurde ein Problem beim Sprachwechsel auf der Reifendetailseite korrigiert, nach erfolgtem Sprachwechsel wird der gewählte Reifen nun korrekt angezeigt.

Textvorlagen
  • Beim Setzen von Textvorlagen als Beleg-Betreff über die entsprechende Routineaufgabe werden nun enthaltene Zeilenumbrüche komplett entfernt

Tyre24-Lieferanten Bestellungen
  • Sind in einer Tyre24-Bestellung Bankdaten enthalten werden diese bei der Bestellübernahme nun zur Person und damit in Folge auch zum erzeugten Beleg übernommen.

Tyre24-Reifensuche

  • Der Kunde wird im Shop bei der Reifensuche nun auf eine Fehlerseite mit einem entsprechenden Hinweistext geleitet wenn versucht wird, einen aktuell nicht mehr verfügbaren Reifen in den Warenkorb zu legen. Dies kann z.B. auftreten, wenn eine Detailseite längere Zeit im Browser geöffnet ist bevor versucht wird den Reifen in den Warenkorb zu legen.
  • Bei der Reifensuche ist es nun möglich, optional über Eingabe eines Suchbegriffs bestehend aus 13 Ziffern automatisch eine Suche nach EAN durchzuführen ohne dies per Präfix anzugeben.
  • Im Shop kann nun per Schalter aktiviert werden, dass die gesuchte Mindestmenge vom Nutzer an der Shop Front festgelegt werden kann (1-20). Ist dies aktiv wird automatisch ein entsprechendes Eingabefeld bei der Suche eingeblendet welches dann als Vorgabewert den vorher festen Wert aus den Einstellungen verwendet.

Tyre24-Stahlfelgensuche

  • Es wurde ein Problem beim Aufruf der Detailseite von bestimmten Felgen bei der Stahlfelgensuche korrigert.

Version
(Datum)
7.12
(07.04.2020)
7.11
(16.01.2020)
7.7
(08.04.2019)
7.6
(08.02.2019)
7.5.1
(05.12.2018)
7.5
(09.11.2018)
7.4.1
(19.09.2018)
7.4.0.3
(10.08.2018)
7.4.0.2
(13.07.2018)
7.4
(03.07.2018)
7.3.0.1
(05.06.2018)
7.3
(04.06.2018)
7.2
(20.04.2018)
7.1
(12.03.2018)
7.0.1
(12.02.2018)
7.0
(09.01.2018)
6.36.0.2
(28.12.2017)
6.36
(29.11.2017)
6.35.0.1
(09.11.2017)
6.34
(16.08.2017)
6.32
(05.07.2017)
6.31
(10.05.2017)
6.30
(28.04.2017)
6.29
(26.01.2017)
6.28
(16.12.2016)
6.27.1.1
(22.11.2016)
6.25
(09.09.2016)
6.24.1
(25.08.2016)
6.24.0.4
(11.08.2016)
6.23.0.4
(28.07.2016)
6.20.0.1
(07.04.2016)
6.17
(09.02.2016)
6.14
(20.11.2015)
6.12
(03.09.2015)
6.10
(05.08.2015)
6.9.3
(30.06.2015)
6.9.2
(28.05.2015)
6.9.1
(07.05.2015)
6.8.1
(06.03.2015)
6.7.3.1
(12.02.2015)
6.7.3
(10.02.2015)
6.7.1
(15.01.2015)
6.6.0.1
(24.10.2014)
6.5
(22.09.2014)
6.4.0.30
(11.06.2014)
6.4.0.25
(08.04.2014)
6.4.0.24
(27.03.2014)
6.4.0.23
(13.03.2014)
6.4.0.22
(30.01.2014)
6.4.0.21
(17.01.2014)
6.4.0.18
(05.12.2013)
6.4.0.15
(15.11.2013)
6.4.0.9
(06.09.2013)
6.4.0.5
(31.07.2013)
6.4.0.6
(31.07.2013)
6.4.0.4
(04.06.2013)
6.4.0.3
(06.05.2013)
6.4.0.2
(30.04.2013)
6.4.0.1
(28.03.2013)
6.2.23
(15.01.2013)
6.2.22
(19.11.2012)
6.2.18.1
(10.10.2012)
6.2.18.2
(10.10.2012)
6.2.18.0
(04.10.2012)
6.2.17.5
(01.10.2012)
6.2.15.1
(20.07.2012)
6.2.14.1
(21.06.2012)
6.2.10
(13.03.2012)
6.2.7
(02.02.2012)
6.2.4
(11.01.2012)
6.1.0.1
(15.11.2011)
6.0.1.19
(30.10.2011)
6.0.1.17
(25.10.2011)
6.0.1.15
(30.09.2011)
6.0.1.12
(12.09.2011)
6.0.1.11
(08.09.2011)
6.0.1.8
(19.08.2011)
6.0.1.4
(08.08.2011)
6.0.1.0
(25.07.2011)
6.0.0.7
(18.07.2011)
6.0.0.6
(14.07.2011)
6.0.0.5
(12.07.2011)
6.0.0.4
(11.07.2011)
6.0.0.3
(10.07.2011)
6.0.0.2
(08.07.2011)
6.0.0.1
(07.07.2011)
6.0
(07.06.2011)